17.07.2017

Geriatrische Behandlung

Geriatrische Rehabilitationsform

    Gründe für eine Aufnahme in der geriatrischen Abteilung können z.B. sein:

  • Frakturen und Zustände nach gelenkerhaltenden Operationen bzw. Gelenkersatz
  • Zustand nach Amputationen der unteren Extremitäten
  • Schwere degenerative Gelenkerkrankungen (Polyarthrose)
  • Chronisch entzündliche Erkrankungen (Polyarthritis)
  • Schwere Osteoporose, ohne u. mit Frakturen z.B.: der Wirbelsäule
  • Bei verzögerter Rekonvaleszenz nach operativen Eingriffen und schweren Erkrankungen mit manifesten, aber reversiblen Fähigkeitsstörungen, die die bisherige selbstständige oder weitgehend Lebensführung des Patienten akut bedrohen
  • Erkrankungen des Zentralnervensystems z.B.: Schlaganfall
  • Kardiopulmonale Erkrankungen z.B.: Zustand nach Herzinfarkt
  • Stoffwechselerkrankungen mit Folgekrankheiten/Spätschäden
  • Tumorerkrankungen nach OP und / oder Chemotherapie